Hallo liebes PEP-Team,

Schneeregen und Temperaturen knapp über null. Das ist das Wetter, das ich mit dem Ernten von Rosenkohl verbinde. Jetzt weiß ich, dass es auch anders sein kann, denn letzten Donnerstag hatten wir für die erste Rosenkohlernte dieser Saison richtig schönes Wetter! Es hat Spaß gemacht, die „Mini-Kohlköpfchen“ zu ernten, und mit 7 fleißigen Erntehelfer*innen hatten wir recht schnell alle Kisten voll. Nebenbei wurde sogar der restliche Schwarzkohl geerntet. 

Am kommenden Donnerstag, 25.11., ist der Grünkohl wieder dran. Inzwischen gab es Frost und ich bin gespannt, ob wir im Vergleich zu dem was vorher geerntet wurde, einen Unterschied im Geschmack feststellen. Es heißt ja dass Grünkohl, je kälter es wird, süßer und zarter wird. Wir werden es sehen bzw schmecken 😉

Bis dann!

Herzliche Grüße

Sandra 

Schreibe einen Kommentar