Liebe Erdbeer- und Blumenkohl-BestellerInnen.

Es war ja so angekündigt, aber trotzdem nochmal ein kleiner Hinweis … nur zur Sicherheit und deshalb in großen, roten Lettern:

Die Erdbeer/Blumenkohl-Ausgabe in Dorheim findet nur am Freitag statt!

Die Ausgabe am 25. Juni von wird von der Logistik Gruppe begleitet, Wolfgang, Anne und ich stehen zur Ausgabezeit bereit um „Hallo“ zu sagen und das Geld in Empfang zu nehmen. (Die Abholstationen werden wie gewohnt beliefert.)

Herzliche Grüße von
Wolfgang, Anne und Wolfram

Hallo liebes PEP-Team,

Was war das für eine Hitze letzten Donnerstag! Ich wäre nicht traurig, wenn solche Temperaturen eine Ausnahme blieben, aber der Sommer steht eigentlich noch bevor und so müssen wir uns wahrscheinlich auf weitere heiße Tage einstellen müssen. Diesen Donnerstag (24.06) können wir uns aber erstmal auf angenehmere Temperaturen freuen! Denkt an die neue Uhrzeit, 16-18 Uhr.

Anbei noch einige Fotos von der Tomatenmulchaktion letzten Donnerstag. Trotz der Hitze hat das schon Spaß gemacht finde ich, aber länger als zwei Stunden hätte ich auf dem Acker nicht sein wollen. Hut ab vor unserem Gärtnerteam, das bei jedem Wetter noch viele Stunden mehr auf dem Feld arbeitet! 

Bis Donnerstag!

Herzliche Grüße

Sandra

Ernteinfo 25./26. Juni

Chris schreibt:

Frühlingszwiebeln
Spitzkohl
Knoblauch
Zuckerschoten
Mangold
Mairüben / Rettich
Koriander
Basilikum
Speisechrysantheme

Speisechrysantheme könnt ihr roh essen oder kochen. Die Blüten sind sehr hübsch im Salat, die jungen Triebe und Knospen könnt ihr gedünstet (zB mit dem Mangold) essen.

Und noch ein Hinweis an diejenigen, die Erdbeeren bestellt haben und diese am Freitag in Dorheim abholen: Denkt bitte an das passende Kleingeld ! 🙂
Herzliche Grüße
Wolfram

Info: Bio-Erdbeeren individuell!

Hallo ihr Lieben!

Letztes Wochenende hatten wir leckere Bio-Erdbeeren von Jens Diefebach (Biobauer und Kooperatinspartner unserer Nachbar-Solawi in Wölfersheim). Dieter hatte die vergangenen Jahre immer mit dem Pappelhof Kontakt und diese Tradition erhalten wir natürlich weiterhin aufrecht .

Wir organisieren deshalb für alle Mitglieder (ordentliche und Fördermitglieder) eine individuelle Bestellung zum nächsten Freitag, die dann bei Abholung bezahlt werden kann.

Wer also Interesse an weiteren Bio-Erdbeeren hat, kann ab sofort bis einschließlich Mittwoch, den 23. Juni 2021 eine Bestellung aufgeben.

Wir sammeln die Einzelbestellungen, organisieren die Lieferung und werden am Freitag die Ausgabe begleiten und das Geld einsammeln.

Herzliche Grüße
Wolfgang & Wolfram


Und hier kann die Bestellung aufgegeben werden:

Die Bestellfrist ist abgelaufen – jetzt müssen die PflückerInnen ran …. 🙂


Gemüse + Erdbeeren = Ernteinfo 18./19. Juni!

Hinweis:
Aus verschiedenen Gründen (z.B. keine ausreichende Kühlmöglichkeit), haben wir die Bereitstellung der Erdbeeren auf zwei Tage aufgeteilt. Sollte jemand am Freitag keine Erdbeeren mehr bekommen, bleibt also nur der zusätzliche Samstagsspaziergang zur Abholstelle.

Vera kündigt folgende Ernte an:

Koriander
Schnittlauch
Mairüben
Mangold
Fenchel
Frühlingszwiebeln
Kohlrabi
Salat

Und sie schreibt: Zum selber dazu ernten: Zuckerschoten
Zuckerschotenernte bzw. Einführung in die Zuckerschotenernte ist diesen Donnerstag ab 16 Uhr bis 18:30 Uhr. Ihr könnt selbst kommen oder euch von jemanden helfen lassen/euch bei jemanden informieren, der/die die Einführung mitgenacht hat. Danach könnt ihr solang es Zuckerschoten gibt für euren Eigenbedarf soviel ernten wie ihr möchtet.

Und die Logistik-AG kündigt an:

100 kg Bio-Erdbeeren vom Jens Diefenbach (Bio Bauer aus Wölfersheim) – also pro Anteil 1kg Bio-Erdbeeren! Wie im letzten Jahr wird – um möglichst frische Erdbeeren zu erhalten – ein Teil am Freitag geliefert und der Rest am Samstag frisch. Die Abholstellen in FB und BN werden also am Freitag zusätzlich zum Gemüse auch mit Erdbeeren beliefert. In Dorheim stehen dann noch 37 Anteile am Freitag und 40 Anteile am Samstag bereit.

Herzliche Grüße

Wolfram

Hallo liebes PEP-Team!

Der Sommer ist definitiv angekommen! Die Temperaturen steigen und die Tage werden immer länger. Inzwischen ist es nachmittags ganz schön heiß auf dem Feld und so haben wir uns entschlossen, die Mitmachzeiten um eine Stunde nach hinten zu verschieben. Ab dem kommenden Donnerstag, den 17.06. treffen wir uns von 16:00-18:00. Perfekt eigentlich, um anschließend in netter Runde ein Feierabend Bier (oder Gläschen Wein oder eine Flasche Wasser) zu genießen…

Bis Donnerstag, und denkt an Sonnenschutz in irgendeiner Form! 

Herzliche Grüße

Sandra

Mitmachtag „Möhren und Zwiebeln jäten“ – Vera lädt ein:

Hallo liebe Solawistas!

Es ist Wachstumswetter. Die Regenwolken am Wochenende haben und fast 30 Liter Wasser pro m2 aufs Feld gebracht und die doch recht warme Luft und die langen Tage tun ihr Übriges dazu. Ihr werdet es diese Woche in der Ausgabe merken: viel reifes Gemüse. Damit uns das Beikraut nicht über den Kopf oder eher über die Möhren und Zwiebeln wächst …

Weiterlesen

Hallo Liebes PEP-Team,

es grünt so grün auf unserem Feld! Wie Vera bereits geschrieben hat, es ist Wachstumswetter. Und nicht nur unser Gemüse wächst und reift, auch die Beikräuter fühlen sich bei dieser Witterung sehr wohl. Also ich denke wir werden uns diesen Donnerstag mit der Pflege unseres Ackers beschäftigen.

Ich freue mich auf Sonnenschein und auf unserem grünem Feld, auch wenn ein Teil des Grüns vom Beikraut kommt 😉 und ich freue mich natürlich auf euch! 

Bis Donnerstag!

Herzliche Grüße

Sandra 

PS Die Fotos sind von letzter Woche. Wir haben die Bohnen gejätet. Wenn man genau hinschaut, sieht man die kleinen Pflänzchen.

Ernteinfo 11./12. Juni

Vera stellt folgendes Gemüse in Aussicht:

Kartoffeln
(… immer noch. Im Keller keimen die bei mir immer und so habe ich Vera mal gefragt, warum die Kartoffeln bei der Ernteausgabe keine Keime haben: die werden vorher per Hand abgemacht!
Was für ’ne Arbeit …)
Frühlingszwiebeln
Radieschen, Mairübe, Rettich
Kohlrabi
Fenchel
Salat
Mangold

Herzliche Grüße
Wolfram