Action? Painting!

Das häßliche Grau des Bauwagens durchzogen mit Roststreifen sollte nun endlich ein Ende haben. Mara hatte alles vorbereitet, verschiedene Farben besorgt, Schablonen mit ihrem Lasercutter angefertigt, Rollen und Pinsel und alles was man so braucht – eben ganz die professionelle Innenarchitektin (die sie nämlich ist).

Painting-Crew: Hemut, Denise, Mara, Vera, Wolfram

Nach kurzer Beratung waren wir uns einig, moosgrün! Und da die Wand ein Profil hat, sollten die vorstehenden dünneren Streifen in einem helleren Farbton gestrichen werden.

Das Konzept mit den helleren Streifen stellte sich dann doch als zu kompliziert heraus. Also auch die vorstehenden Streifen moosgrün … dafür reichte dann die Farbe nicht mehr ganz. Helmut setzte zum Abschluß noch einen Akzent, indem er die Regenrinne vergoldete! 🙂

Nun gibt es also mindestens noch einen weiteren Termin und auch bereits eine Einladung dazu:

Hallo ihr Lieben,

gestern haben wir mit dem Bemalen des Bauwagens angefangen. Wir haben uns für einen Moosgrünen Grundton entschieden, da sich dies harmonisch ins Gesamtbild einfügt. Bei einem Kaffee sind uns noch weitere Ideen eingefallen. Zum Beispiel ein Insektenhotel am Bauwagen anzubringen und dieses in einer Bemalung zu integrieren. Nächste Woche Dienstag, den 30.Juni um 14 Uhr findet der nächste Termin statt. Ich freue mich schon darauf!

Liebe Grüße Mara

Schreibe einen Kommentar