Ostermontag

ist frei – für alle, die nicht in der Landwirtschaft arbeiten. Vera sorgte jedenfalls bei kaltem Westwind noch für die Abdeckung der Jungpflanzen. Das war noch rechtzeitig, bevor letzte Nacht der Frost eine eiskalte Raureifdecke über das Feld legte.

Ungemütlich also da draußen, aber Sandra lädt trotzdem alle Interessierten auf das Feld ein:

Hallo liebes PEP-Team,

das kalte und wechselhafte April-Wetter soll uns bis zur Wochenmitte begleiten, aber ab Donnerstag wird es besser, extra für uns so bestellt! 

Diese Woche werden wir Lauch ernten und wenn wir es schaffen auch das Beet Zwiebeln, was wir letzten Donnerstag angefangen haben, fertig stecken. 

Bis Donnerstag!

Herzliche Grüße

Sandra

Auch von mir herzliche Grüße – Wolfram

Schreibe einen Kommentar