Öko-Monitoring

Hier ein Hinweis von Sandra:

Seit 18 Jahren untersucht die Lebensmittelüberwachung in Baden-Württemberg systematisch Öko-Proben.
Testwatch ( https://www.testwatch.de/gewusst/482-oekomonitoring ) weist auf die ERGEBNISSE DER UNTERSUCHUNGEN VON LEBENSMITTELN AUS ÖKOLOGISCHEM LANDBAU hin, ein Bericht aus dem Jahr 2019. ( hier die Langfassung: https://www.untersuchungsaemter-bw.de/pdf/oekomonitoring2019_langfassung.pdf )

Danach enthielt konventionelles Frischgemüse durchschnittlich 0,41 Milligramm Pestizide pro Kilogramm (mg/kg), ökologisches dagegen nur 0,002 mg/kg. Sie sagt dazu: „Letztendlich bestätigt es ja nur, was wir eigentlich schon wissen. Aber die Zahlen sind schon ganz beeindruckend.“

Finde ich auch. Herzliche Grüße
Wolfram

Schreibe einen Kommentar